Ein Update macht das Thema Förderungen in unserer Eturnity-Software komplett. Und davon profitieren alle im PV- und Heizungsbereich, die mit wenigen Klicks lokale Förderungen in ihren Simulationen, Angeboten und der Beratung ergänzen wollen.

Das erlaubt die neue Funktion

Im Heizungsbereich gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Förderbedingungen. Neu können Förderungen auf Bundesland- und auf kommunaler Ebene eigenständig und mit wenigen Klicks hinzugefügt werden. Durch dieses Update lassen sich nun auch im Heizungsrechner– und experten Förderungen automatisch berechnen und dem Kunden die Vergünstigungen anzeigen.

Dasselbe gilt auch für den Solarbereich. Zwar waren die nationalen Förderungen im PV-Bereich der Eturnity-Lösung bereits hinterlegt. Doch es gibt auch Gemeinden in Deutschland und Österreich, die bieten bspw. einmalige Unterstützung für Batteriesysteme an – diese sind ebenfalls in der Eturnity-Lösung schnell integrierbar.

Definieren Sie Ihre Förderungen

Lokale Förderungen können von unseren Kunden individuell definiert werden. Diese Zuschüsse können dann fix, preis- oder auch grössenbasiert sein.
Dabei haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf die geografischen Anwendungskriterien:

  • Das Anwenden einer Förderung auf das gesamte Land
  • Das Anwenden einer Förderung auf ein Bundesland, einen Landkreis etc.
  • Das Anwenden einer Förderung auf Postleitzahlen – Diese können dabei als Liste integriert werden

All Ihre integrierten Förderungen werden zum Schluss in einem neuen Reiter “Förderungen” übersichtlich gelistet.

  • screen-lokale-foerderungen-im-eturnity-experten

Bei Fragen zur neuen Funktion wenden Sie sich gern an unser Beratungsteam. Wir freuen uns darauf, Ihnen die neue Funktion vorzustellen:

Mail: beratung@eturnity.eu
Tel.: +49 (0) 7543 989 29 630

Bild Teaser: © Gorodenkoff – stock.adobe.com

bettina-enser-leitung-marketing-team-eturnity

Bettina Enser

Bettina Enser ist die Verantwortliche für Marketing und Kommunikation bei der Eturnity AG. Sie liefert Einblicke in Themen rund um die Vermarktung von Erneuerbaren Energiesystemen. Bei Fragen zum Beitrag wenden Sie sich an bettina.enser@eturnity.ch