Wenige Fragen, zwei Minuten und sie kennen alle Komponenten und bei Bedarf den Preis des gewünschten E-Mobilitäts-Systems. Das klingt fast zu einfach.
Doch genau solch einen bequemen Konfigurator für E-Ladestationen haben wir nun umgesetzt.

Dynamischer Fragebogen in 2 Minuten ausgefüllt

Der Konfigurator führt seine Nutzer*innen dabei durch einen kurzen Fragebogen, bestehend aus wenigen individualisierbaren Fragen. Diese Fragen sind dynamisch aufgebaut, je nach Ausgangssituation des Nutzers. Im Anschluss erhalten Interessierte direkt alle Informationen zu den benötigten Komponenten, bei Bedarf auch als PDF-Datei mit Preisangabe.

screens-des-e-mobilitaets-konfigurators

Die Vorteile des E-Mobilitäts-Konfigurators

Für den eigenen Kundenservice ist das ein großer Vorteil, denn bei Anfragen zu einem PV-System, kann der Kundenberater direkt einen Link zum E-Mobilitäts-Konfigurator mitschicken, die Kund*innen können so gleich selbst sehen, was es für die eigenen Vorstellungen braucht, zusammengefasst in einer verständlichen und bildhaften PDF-Datei.

Die Daten, die die potentielle Kund*in hinterlässt, werden direkt in den Solarexperten übernommen, nichts muss manuell übertragen werden.

Der größte Vorteil aber ist, dass Unternehmen, die den Konfigurator für E-Ladestationen einsetzen, selbst entscheiden, wie viele und welche Fragen gestellt werden sollen – ohne Programmieraufwand. Damit ermöglichen wir es, unseren Kunden hoch-individualisierte Konfiguratoren anzubieten.

Raketenartiger Zuwachs bei E-Mobilität

Die Statistiken sprechen für sich: Laut Statista waren im Jahr 2020 bspw. bereits über 43.000 Autos mit Elektroantrieb auf den Straßen unterwegs. Im Jahr zuvor waren es noch etwa 28.000. E-Mobilität ist ein Thema von rasend wachsender Bedeutung, ein wichtiger Fokus der erneuerbaren Energiebranche. Mit diesem Thema einher, gehen die Sektorenkopplung, mehr Aufträge, mehr firmeninterne Ressourcen.

Sektorenkopplung war in unseren SaaS-Lösungen schon immer ein wesentlicher Bestandteil. Aufgrund der steigenden Nachfrage ist der E-Mobilitäts-Konfigurator deshalb ein wichtiges neues Glied im Eturnity-Portfolio.

Mehr zum E-Mobilitäts-Konfigurator

Bild Teaser: © Studio Romantic – stock.adobe.com

bettina-enser-leitung-marketing-team-eturnity

Bettina Enser

Bettina Enser ist die Verantwortliche für Marketing und Kommunikation bei der Eturnity AG. Sie liefert Einblicke in Themen rund um die Vermarktung von Erneuerbaren Energiesystemen. Bei Fragen zum Beitrag wenden Sie sich an bettina.enser@eturnity.ch