Über uns

Die Eturnity AG ist ein junges Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien. Ein junges und dynamisches Team arbeitet mit viel Know-How und Herzblut daran, die Eturnity-Idee weiter voranzutreiben. Seit der Gründung im Jahr 2012 hat sich viel verändert, aber vielen Dingen sind wir auch treu geblieben. Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren.

Unsere Vision

Die Gesellschaft ist auf eine stabile Energieversorgung angewiesen. Um langfristigen Wohlstand zu gewährleisten, entschied sich Europa in Zukunft auf  erneuerbare Energiequellen für das Energiesystem zu setzen. Dieser Systemwechsel führt zu einem de­zentralen Energie­system mit neuen Markt­teilnehmern: Die bisherigen Verbraucher werden nun auch zu Stromproduzenten.

Für eine erfolgreiche Energie­wende ist man auf die aktive Teil­nahme der Gesell­schaft, für welche Energie­themen nicht zum Alltag gehören, angewiesen. Deshalb müssen Unternehmen aus den Energie-nahen Branchen ihre Kunden auf der richtigen Ebene abholen und das Verständnis v.a. im Beratungsprozess fördern. Nur so kann ein rascher und effizienter Umbau des Energie­systems vollzogen werden. Eturnity schafft mit seinen Produkten und Technologien die Grund­lage dafür und unterstützt somit eine erfolgreiche Energie­wende.

Unsere Werte

Bei Eturnity sind Kreativität, Dynamik und Motivation wichtige Attribute, welche tagtäglich in unserer Arbeit einfliessen und gelebt werden. Ehrlichkeit, Transparenz und Respekt sind Werte, die wir nicht nur firmenintern, sondern auch in unseren Beziehungen und Zusammenarbeiten mit unseren Kunden und Partnern pflegen und schützen. Wir wollen einen attraktiven Arbeitsplatz für Menschen sein, die bei Eturnity ihre Leidenschaft und ihren Stärken ausleben und einbringen können.

Unsere Idee

Wir von der Eturnity AG Schweiz wollen mit unseren Lösungen die Verkaufs- und Beratungsprozesse von Unternehmen aus der Energiebranche auf das nächste Level bringen. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir damit einen Beitrag für mehr Erneuerbare Energie und eine effiziente Verwendung von Energie leisten. Im nachfolgenden Video erhalten sich einen Einblick in unser Gesamtkonzept am Beispiel eines Verkaufs einer Solaranlage.

Unsere Plattform

Die Eturnity-Plattform ist eine ausbaufähige Basis-Plattform für Unternehmen und Menschen, welche sich mit dem Thema Energie beschäftigen. Die darauf aufbauenden Programme dienen der Unterstützung von Beratung und Verkauf und bieten, dank Simulation und durchdachter Auswertung, einfache Antworten auf die komplexen Energiefragen. Mit der Plattform werden beispielsweise Fragen zur Selbstversorgung und Wirtschaftlichkeit umfassend und verständlich beantwortet. Mit der Eturnity Plattform erstellen Sie für Ihre Kunden durchdachte Prozesse und Lösungen. Der Beratungs- und Verkaufsprozess wird von A bis Z unterstützt und effizienter aber auch effektiver gestaltet.

Unsere Partner und Netzwerke

Bei der Entwicklung unserer Produkte setzen wir auch auf Partnerprodukte und Open Source Software ein. Durch unsere Beiträge und Rückmeldungen werden diese Produkte weiterentwickelt und optimiert. Hier ein Überblick über unsere wichtigsten Partner und Open Source-Projekte.

Die Stiftung für Innovation, Entwicklung und Forschung des Kantons Graubünden hat zum Zweck, in Zusammenwirken mit Institutionen und Unternehmenungen den Wirtschaftsstandort Graubünden zu stärken. Die Eturnity AG dankt der Stiftung herzlich für die tolle Unterstützung.

Die Eturnity AG ist Mitglied von energie-cluster.ch und unterstütz die Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes.

Die Eturnity AG ist Mitglied von Swissolar, dem schweizerischen Fachverband für Sonnenenergie.

Flusko biete eine webbasierte open source Anwendung für die Messung von Strom-, Wasser und Gasverbrauch.

Unsere Geschichte

2016 – Offizieller Going-Live der LEA-Plattform

Seit Anfang 2016 sind die ersten LEA-Produkte auf dem Markt. Eturnity konnte viele Kunden gewinnen, die von den Vorteilen der Zeiteinsparung durch die LEA-Plattform profitieren. Die Zufriedenheit und das positive Feedback unserer Kunden motivieren uns täglich, unsere Produkte weiterzuentwickeln und somit auch in Zukunft unseren Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende zu leisten.

2014 bis 2015 – Entwicklung der LEA-Plattform

Durch die intensive Auseinandersetzung mit der Solarenergie und den erneuerbaren Energien konnte festgestellt werden, wo Hindernisse bei der Solarenergie vorliegen. Eturnity fokussierte sich auf die Problematik des Aufwands, der für die Beratung und den Verkauf aufgebracht werden muss.
Daraus wurde das LEA-Konzept entwickelt, bestehend aus dem Solarrechner LEA.Rechner und der Angebots-Lösung LEA.Eexpert. Damit wurde ein effizienterer Beratungs- und Verkaufsprozess möglich.

Zudem  ist mit Peter Novotny (BSc Computer Science / Mathematics), in der Position als Technical Director, weiteres wertvolles Know-How zur Eturnity gekommen.

2012 bis 2014 – Verkauf und Bau von Photovoltaik-Anlagen

Um einen Beitrag zur Förderung von erneuerbaren Energien zu leisten, setzte sich das Eturnity-Team intensiv mit den Technologien und Prozessen der Solarenergie auseinander. Man konzentrierte sich dabei auf den Verkauf und den Bau von Photovoltaik-Anlagen. Es konnten mehrere Anlagen zwischen 8 und 165 kWp umgesetzt werden. Dementsprechend wissen wir bei Eturnity, was es bedeutet Photovoltaik-Anlagen zu verkaufen, diese zu planen und zu montieren.

2012 – Die Gründung

2012 wurde Eturnity von Matthias Wiget (MSc ETH), Remo Müller (MSc ETH), Nicolas Bernold (MSc ETH), Samuel Baumgartner (Lic. iur. Universität Fribourg, Jurist) gegründet. Eturnity setzte sich als Ziel, Produkte zu entwickeln, welche zur Förderung von erneuerbarer Energie beitragen.