Am 17. November ging unser Community Day in die vierte Runde. Und weil dieses Jahr besondere Maßnahmen erfordert, hieß es auch für uns: Anpassen.
Demnach fand unsere Veranstaltung für den Erfahrungsaustausch unserer Kunden untereinander zum ersten Mal virtuell statt. Dass das aber kein Grund sein muss, dieses Jahr ausfallen zu lassen, haben uns über 45 Teilnehmer bewiesen.

Wir legen viel Wert auf Erfahrungen und User Cases und haben in diesem Jahr Jahn Götzel von SOLARWATT als Referent eingeladen. Er zeigte den Teilnehmern in einer Live-Demonstration, wie die Anbindung des Solarrechners mittels Zapier an interne Systeme funktioniert. Für ihn war es eine positive Erfahrung: “Die Durchführung war sehr angenehm. Ich finde das Tech-Setup hat gut geklappt und die Teilnehmer haben sich gut integriert. Ich würde wieder mitmachen!”

Neben einem Rückblick und dem thematischen Schwerpunkt zu Business Funktionalitäten und zu interner Systemanbindung sowie einem Ausblick, wurden verschiedene kleine Umfragen und Fragerunden eingebaut. Das wertvolle Feedback berücksichtigen wir vor allem für die weitere Produktentwicklung.

Auch in diesem Jahr war der Community Day für uns ein voller Erfolg und eine wertvolle Erfahrung. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Eturnity Community Day 2021 – Dann hoffentlich wieder persönlich.

bettina-enser-leitung-marketing-team-eturnity

Bettina Enser

Bettina Enser ist die Verantwortliche für Marketing und Kommunikation bei der Eturnity AG. Sie liefert Einblicke in Themen rund um die Vermarktung von Erneuerbaren Energiesystemen. Bei Fragen zum Beitrag wenden Sie sich an bettina.enser@eturnity.ch